Is doch logisch!

Sharing is caring:

A tribute to Moritz Neumaier

Wir haben Pandemie.

Und die is gefährlich. Also nicht im Sinne von sterben, eher einfach so gefährlich. Also man kann jetzt auch Pandemie haben ohne schlimme Todeszahlen. Die Definition dafür wurde extra geändert. Also haben wir jetzt Pandemie ohne Übersterblichkeit 2020, das sagt der MDR und ich finde, das is doch logisch.

Und dann im September 2021 gibts dann ne ganz ominöse Übersterblichkeit, also kurz nachdem es mit der Impfung so richtig losging. Ob das jetzt logisch is, muss jeder für sich entscheiden.

Dass das durchschnittliche Sterbealter von dem Killervirus ÜBER dem Median des durchschnittlichen Sterbealters liegt, ist auch logisch, es handelt sich ja um eine “gefährliche Pandemie” in Anführungszeichen.

Jaja, man muss ja die Alten schützen. Die hat man zwar nie gefragt und das waren auch die ersten die durchgeimpft wurden und dann am eigenen Leib erfahren durften was ein Impfdurchbruch bedeutet, aber ja, deswegen muss das so, also ja, das is evtl nich ganz logisch aber..

Auf jeden Fall logisch is, dass die Freiheit eingeschränkt werden muss, am besten für immer. Grundgesetzwidrige Verordnungen sind richtig und alternativlos, das is logisch und darf nicht hinterfragt werden.

Auch logisch is, dass man dafür nen Sündenbock braucht, also die Ungeimpften. Also die Impfung bietet zwar keinen Fremdschutz und eigentlich wurde ja versprochen dass zumindest die Geimpften dann wieder ihre Freiheit zurückbekommen, aber hey, das is alles logisch – weil, wie gesagt, Sündenbock, wichtig.

Auch logisch ist, dass bei Insta die Generation Z Girls Quarantäne Vlogs machen und dabei voll gut gelaunt präsentieren, wie sie sich selber zu Hause einknasten. Von Krankheit is da zwar keine Spur, aber es ist irgendwie hip und nice und wird beklatscht und Einkäufe kann man sich ja jetzt auch per App liefern lassen. Das ist zwar nicht lustig sondern peinlich aber hey, irgendwie is das auch logisch bei so einer “gefährlichen” Pandemie.

Logisch ist dann auch, dass in anderen Ländern geöffnet wird, also komplett. Und denen gehts trotzdem gut. Also dann ist das doch logisch, dass man das in Deutschland so auf keinen Fall machen kann. Absolut Logisch.

Dass Schulklassen mit Masken da hocken, selbst kleinste Kinder, obwohl das Arbeitsschutzrecht ganz klar die Gefahren benennt, das is einfach nur traurig und macht wütend.

Und dass ich als Ungeimpfter überhaupt noch lebe, das is unlogisch oder logisch, kannste DIr ausssuchen. Logisch ist aber, dass ich als Ungeimpfter nirgends mehr rein darf, oder?

Für 2G gibts zwar keine wissenschaftliche Grundlage und es wird immer offenbarer, dass die Verbreitung des Virus nichts mit dem Impfstatus zu tun hat, aber dass man jetzt dann eine Impfpflicht einführen will, das is doch logisch. Auch wenn man versprochen hat dass die niemals kommt, Auch das – also dass in der Politik eklatant gelogen wird und unser sogenannter Bundeskanzler korrupt zu sein scheint, is doch logisch in diesen ansonsten so hypermoralischen Zeiten.

Wir haben also gesellschaftlich akzepzierte Segregation in Deutschland, wenn ich jetzt sage, das is doch logisch in Deutschland, dann kommen die und machen mich zum Nazi.

Logisch? Logisch.


Sharing is caring:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.