Deine Bundesregierung

Sharing is caring:

Da es nicht genügt, den Bürgerinnen und Bürgern auf unbestimmte Zeit die Grunderechte zu nehmen, hat sich die Bundesregierung noch etwas besonderes für die Untertanen ausgedacht: unter dem Hashtag #besonderehelden findest Du nun mit Deinem Steuergeld von der Bundesregierung produzierte Werbe-Clips, die Dir suggerieren sollen, dass zu Hause bleiben und Nichtstun nicht nur cool, sondern heldenhaft seien. In den Clips wird Junkfood, Binge-Watching und Games Zocken verherrlicht und mit Heldenhaftigkeit in Verbindung gebracht. Ein gutes Immunsystem Dank frischer Luft, Bewegung und ausgewogener Ernährung? Fehlanzeige! So geht Propaganda im Jahr 2020. Zeitenwechsel.org findet: die Produzenten sollten sich in Grund und Boden schämen! Hier einer der Clips, es gibt mindestens drei.

Eine etwas “andere” Fassung hat der Youtube Künstler Dietmar Schulz geschaffen. Er schreibt dazu: “braucht es den Mut der Menschen. Den Mut sich zu emanzipieren und aus der Klammer staatlicher Bevormundung, die dem pervertierten Prinzip von “Bestrafung & Belohnung” folgt, in Verantwortung für jeden selbst und seine Nächsten, Respekt vor dem Leben – auch der anderen – und dem festen Glauben an die Zukunft nachwachsender Generationen zu befreien…”

Auch der Puppenspieler Michael Hatzius, der bereits die Corona Krise mit seinen Puppen genial auf den Punkt spielte, entwirft einen passenden Blick auf das Ganze:

https://youtu.be/lthzJTK__5E

Und Jan Böhmermann beweist einmal mehr, dass ers kann. Er hat einen Clip produziert, der das ganze aufs Korn nimmt, allerdings weit mehr Sinn ergibt, als die PR der Bundesregierung:


Sharing is caring:

Ein Kommentar

  1. Regierungsleugner
    19. November 2020
    Antworten

    Da bleibt einem das Lachen im Hals stecken…
    Lange nicht mehr so viel doch nicht gelacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.