Alan Watts

Viele kennen ihn aus den Sprach-Samples zeitgenössischer Trip Hop Musik, ohne es zu wissen. Die markige Stimme prägt sich irgendwie direkt ein, dieser besondere Duktus, durch den die wohl temperierte Sprache unser Denken, aber auch unser Fühlen erreicht.

Wer ist war der Mann, der – 1915 in England geboren – schon in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts grundlegende Prinzipien des Buddhismus verstanden hatte? Natürlich kann ich diese Frage nicht beantworten, aber ich kann meine Begeisterung für diesen Menschen teilen, der ein scharfer Denker, ein wunderbarer Redner und vermutlich auch eine extrem unangepasste Persönlichkeit war.

Alan Watts war eine zeitlang Priester und sprach vor einem großen internationalen Publikum, hier ein bekanntes Zitat:

Die Unfähigkeit, die mystische Erfahrung als solche anzuerkennen, ist mehr als eine intellektuelle Beschränkung. Mangel an Bewusstsein der grundlegenden Einheit von Organismus und Umwelt ist eine ernsthafte und gefährliche Halluzination. Denn in einer Zivilisation, die mit immenser technologischer Macht ausgestattet ist, führt die Entfremdung zwischen Mensch und Natur zur Anwendung von Technologie in einer feindseligen Geisteshaltung – zur ‚Eroberung‘ der Natur anstelle einer intelligenten Kooperation mit ihr.“

english version

Many know it from the voice samples of contemporary trip hop music without knowing it. The pithy voice impresses somehow directly, this special style, through which the well tempered language reaches our thinking, but also our feeling. Who was the man who – born in England in 1915 – had already understood basic principles of Buddhism in the first half of the last century?

Of course, I can not answer that question, but I can share my enthusiasm for this person who was a keen thinker, a wonderful speaker, and probably an extremely unadapted personality. Alan Watts was a priest for a while and spoke in front of a large international audience, here a well-known quote:  

“The inability to recognize the mystical experience as such is more than an intellectual limitation, lack of awareness of the basic unity of the organism and the environment is a serious and dangerous hallucination, because in a civilization that is endowed with immense technological power, the Alienation between humans and nature to apply technology in a hostile mindset – to ‘conquering’ nature instead of smart cooperation with it. ”

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.