Wo sind wir angekommen?

Sharing is caring:

Hier gibt es u.a. einen sehr interessanten Erfahrungsbericht zu der Demonstrationslage in Leipzig am Tag der Deutschen Einheit. Jens Zimmer war dort und beschreibt das aggressive und unfassbar dumme Verhalten der Antifa, die dort die friedlichen Demonstrationen gewaltsam bedrohten, wodurch die Polizei als Schutzschild von Bürgerinnen und Bürgern auftreten musste. Ca 4000 Menschen, ein Querschnitt der Gesellschaft, war zugegen, die Antifa versuchte immer wieder, durch die Polizei durchzubrechen.

Die Antifa ist wie ein Hund der Autos jagt.

Jens Zimmer

Erwähnenswert auch das unsägliche Verhalten der Polizeisprecherin, die nicht ihrer Pflicht nachkam, dem Journalisten Rede und Antwort zu stehen, da sie offenbar willkürlich in “guter” und “schlechter” Journalist einteilt. Erst als dann ein Journalist von “Die Welt” dazu kam, war es möglich, die Pressearbeit durchzuführen. Man sieht, wie es um unser Land aktuell bestellt ist.

Übrigens, laut der Berliner Bäderbetriebe sind Saunen ab sofort unsolidarisch und werden dicht gemacht.

Weitere Themen u.a.
Putins aktuelle Rede, Karl May wird gecancelt


Sharing is caring:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert