Ich bin nicht einverstanden

Sharing is caring:

Ich, Bürger dieses Landes, bin nicht einverstanden, aufgrund meiner persönlichen medizinischen Entscheidung:


diffamiert zu werden
gebrandmarkt zu werden
geframed und geächtet zu werden
argwöhnisch angeschaut zu werden.


Ich, Bürger dieses Landes, erinnere daran, dass die Verfassung, die unser Gesellschaftsvertrag ist, meine freie medizinische Entscheidung und meine freiheitlichen Rechte vor dem Zugriff des Staates schützt.


Ich, Bürger dieses Landes, erinnere daran, dass die Verfassung, die unser Gesellschaftsvertrag ist, mich schützt, auch wenn Menschenrecht-verletzende Positionen gesellschaftsfähig werden.

Ich, Bürger dieses Landes, erinnere daran, dass die Verfassung, die unser Gesellschaftsvertrag ist, mich schützt, auch wenn die Verengung des Diskurses und die Verrohung der Gesellschaft es ermöglichen, dass Menschen-feindliche Kräfte unter Missbrauch der psychologisch wirksamen Notstandserzählung, inzwischen ganz offen unsere bisherigen – blutig erkämpften – Normen von Gleichheit und Recht anzutasten versuchen.

Aho!


Sharing is caring:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.