Bestandsaufnahme des Irrsinns

Sharing is caring:

von Tore Schlunz

Das durchgeimpfte Israel meldet mitten im Sommer über 6000 Neuinfektionen und steht vor einem neuen Lockdown. (1) Obendrein erkranken dort Kinder und Erwachsene an Virusinfektionen, die es im Sommer eigentlich nicht gibt. (2)Hierzulande steht dennoch die Impfquote ganz vorne und gilt jetzt als Indikator für eine epidemische Lage von nationaler Tragweite. (3)Um die Impfquote zu beschleunigen, kommt man als Ungeimpfter nicht mehr ohne kostenpflichtigen Test in Restaurants, Friseur-Salons und zu Veranstaltungen. Das Ergebnis wird sein, dass sich weniger Menschen testen lassen, weil sie nicht bereit sind, für einen Restaurantbesuch 10-20 Euro pro Person draufzulegen. Macht das bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite Sinn oder ist das grob fahrlässig? Oder möchte der Staat nicht mehr in Tests investieren, weil der Inzidenzwert ja eh hinfällig ist?

Die Delta-Variante dominiert angeblich überall, sie hat die anderen Varianten verdrängt. (4)>>Ergebnisse von Untersuchungen haben gezeigt: Die Viruslast bei Geimpften, die sich dennoch mit der Delta-Variante anstecken, ist genauso hoch wie bei ungeimpften Delta-Infizierten. Das würde die steigende Zahl der Erkrankten erklären.<< (5) Somit bleibt als Grund für eine Impfung nur der Umstand, dass sie einen schweren Verlauf mildert. Oder auch nicht: .>>Vieles deute darauf hin, dass die Impfung gerade die sehr gefährdeten Gruppen – Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder in einem sehr hohen Alter – nicht so gut vor einem Krankenhausaufenthalt oder dem Tod schützt wie andere Menschen. Trotz vollständiger Impfung sterben immer mehr Menschen an der Delta-Variante des Corona-Virus. Wie die britische Gesundheitsbehörde Public Health England vor kurzem berichtete, erlagen 117 Menschen, die sich mit der Delta-Variante infiziert hatten, ihrer Covid-19-Erkrankung – 50 von ihnen waren bereits doppelt geimpft. Junge Menschen ohne Vorerkrankungen haben dagegen ein sehr geringes Risiko an einer Covid-19-Erkrankung zu sterben, auch ungeimpft. << (6)

Ich zitiere hier nur den “seriösen” Mainstream und man muss keine Leuchte sein, um die Widersprüche zu erkennen. Warum wird bei all diesen Aspekten weiterhin behauptet, dass eine Impfquote von 70% erreicht werden muss, um zu verhindern, dass das Gesundheitssystem kollabiert? Dass sowas passiert, stand doch eh nie zur Debatte, wenn man die Datenanalyse zur Frage der “Überlastung des Gesundheitssystems” betrachtet. (7) Und dann wäre da noch die Risikoabwägung für alle, die sich dennoch auf eigene Verantwortung als Probanden für neuartige Produkte zur Verfügung stellen wollen:>>Wissenschaftler des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) gehen davon aus, dass in Deutschland bisher 1028 Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Impfung verstorben sind. Das geht aus dem aktuellen Sicherheitsbericht des PEI hervor. Das Institut spricht von sogenannten Verdachtsfällen, bei denen die Personen „in unterschiedlichem zeitlichen Abstand zur Impfung gestorben sind“. Der Sicherheitsbericht betrachtet den Zeitraum vom Start der Impfkampagne in Deutschland am 27. Dezember 2020 bis zum 30. Juni 2021. Demnach wurden bis Ende Juni etwa 75 Millionen Corona-Impfungen in Deutschland verabreicht. In 106.835 Verdachtsfällen traten Nebenwirkungen und Impfkomplikationen auf. In 10.578 Verdachtsfällen traten in den Tagen nach einer Impfung schwerwiegende, unerwünschte Reaktionen auf, sodass der Geimpfte ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dazu zählen auch die Todesfälle.<< (8 )

Im Vergleich dazu starben laut Statista bis Ende Juni 3560 Menschen an Corona, wobei noch immer nicht zwischen jenen unterschieden wird, die mit oder an Corona verstarben. (9)Für die Zahlen gemeldeter Nebenwirkungen in Europa hänge ich unter (10) und (11) noch die Daten des europäischen Parlaments zu Pfizer-Biontech und Astra Zeneca an. Robert Malone, der Erfinder der mRNA-Technologie, warnt seit Monaten eindringlich vor der Wirkung des Spike-Proteins. Recherchiere da selbst, es gibt viele Interviews, die sind sehr interessant.

Ich spare mir ein Fazit mit Spekulationen und zynischen Bemerkungen. Es fällt mir eh schwer, mich noch öffentlich zu dem Thema zu äußern. Täglich lese ich hasserfüllte Kommentare von Menschen, die kein Problem mit vorschnellen Schuldzuweisungen und Verallgemeinerungen haben. Die dürfen gerne mal in sich gehen und ihr Leben chillen.

Quellen

(1) https://www.aargauerzeitung.ch/…/impfwirkung-laesst…

(2) https://www.berliner-zeitung.de/…/israel-raetselt-ueber…

(3) https://barbara-hendricks.de/…/epidemische-lage-von…/

(4) https://www.bdi.de/…/delta-variante-dominiert-in…/

(5) https://www.fr.de/…/corona-delta-variante-geimpfte…

(6) https://www.businessinsider.de/…/zahlen-zu-delta-warum…/

(7) https://www.bundestag.de/…/19_14-2_13-2-_ESV-Tom-Lausen…

(8 ) https://www.berliner-zeitung.de/…/paul-ehrlich-institut…

(9) https://de.statista.com/…/entwicklung-der-fallzahl-des…/

(10) https://dap.ema.europa.eu/analytics/saw.dll?PortalPages&PortalPath=%2Fshared%2FPHV%20DAP%2F_portal%2FDAP&Action=Navigate&P0=1&P1=eq&P2=%22Line%20Listing%20Objects%22.%22Substance%20High%20Level%20Code%22&P3=1+42325700

(11) https://dap.ema.europa.eu/analytics/saw.dll?PortalPages&PortalPath=%2Fshared%2FPHV%20DAP%2F_portal%2FDAP&Action=Navigate&P0=1&P1=eq&P2=%22Line%20Listing%20Objects%22.%22Substance%20High%20Level%20Code%22&P3=1+40995439


Sharing is caring:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.