Biogenetik: Einflussnahme gegen Ethikkomission

Sharing is caring:

Danke an die Heinrich Böll Stiftung für diesen LINK !

Es ist möglicherweise sinnvoll, den Blick auf bestimmte Vorgänge im Bereich Biogenetik / Gene Editing zu richten, um urteilsfähig zu bleiben. So möchte ich hier darauf hinweisen, dass bereits seit 2017 bekannt ist, dass die Bill & Melinda Gates Stiftung durchaus bemerkenswerte Energien an den Tag legt, um unliebsame (ethisch begründete) Regulierungsprozesse im Biogenetik Bereich zu unterminieren. Dies geschah offenbar, um die Absatzmärte der Zukunft (mRNA Impfungen?) frei zu machen.

Hierzu wurden offenbar 1,6 Millionen USD an eine PR Agentur gezahlt und daraufhin über 60 Agenten rekrutiert, die den Eindruck unabhängiger Wissenschaftler machen sollten. Diese wurden dann gezielt auf das “UN CBD Forum on Synthetic Biology” (den einzigen multilateralen kritischen europäischen Prozess dieser Art) angesetzt, um dessen Meinung in die gewünschte Richtung zu lenken und die ethischen Bedenken – die zu Regulierungen hätten führen können – bereits im Vorfeld zu zerstreuen. Offenbar mit Erfolg.

Der Versuch zeigt anschaulich, dass gezielte Angriffe auf Regulierungsprozesse – auch mit unlauteren Mitteln – Methode haben (vgl. Deep Lobbying). Verkürzt könnte man wohl formulieren: wir erleben den Kampf Profit gegen Ethik – und die Ethik verliert , denn sie hat keine Lobby.

Under a project dubbed the “Gene Drive Research Sponsors and Supporters coalition,” 6 Emerging Ag covertly recruited 65-66 seemingly independent scientists and officials to stack participation in an online expert process (The UN CBD Online Forum on Synthetic Biology) 9, designated to discuss concerns about synthetic biology, including gene drives. The UN CBD process is the only multilateral process currently addressing the topic. 7 Emerging Ag briefed these “volunteers” 8 and issued almost daily advice on how to influence the forum.

http://genedrivefiles.synbiowatch.org/

https://www.boell.de/de/die-gene-drive-files

http://genedrivefiles.synbiowatch.org/2017/12/01/gates_foundation_pr/

https://lobbypedia.de/wiki/Deep_lobbying


Sharing is caring:

Ein Kommentar

  1. Marie-Louise Gamma
    18. Mai 2021
    Antworten

    Hallo, viele Aerzte,Plegefachleute usw. kennen das Wort Ethik gar nicht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.